Schalke 04 – Augsburg

Bukarest geschafft, Augsburg vor der Brust.

Vielleicht wieder mit Höwedes. Das wäre super. Dann könnte Stevens Höger auf die Position von Farfan bringen. Würde ja auch den Vorstellungen von Huub besser entsprechen.

Ansonsten bleibe ich dabei, dass man Pukki einfach mal auf rechts spielen lassen soll. Wenn er unbedingt auf links spielen möchte, setzt man Draxler als beidfüßigen Spieler eben auf rechts. Jedenfalls finde ich, dass Baumjohann seine Chancen verspielt hat. Klar, er hat sich den ein oder andere Vorlagenpunkt ergattert, jedoch mehr als fraglich, ob das alles so gewollt war.
Ich habe nichts gegen Baumi, aber er bringt eben nicht das, was man sich von ihm erhofft bzw. sogar erwarten darf. Das ewige Talent. Er wird bei uns scheinbar nicht diesen Status verlassen.
Ein Pukki ist unbefangen. Und schnell. Das ist es doch, was auf den Außen brauchen. Lahme Enten kann jeder haben. Aber schnell spielen geht nur mit Spielern, die schnell laufen können. Und das nicht nur einmal in 90 Minuten.

Und dann die Innenverteidigung. Da Papa und Jones gesperrt sind, wird Höger wohl doch eher als DM anfangen. Somit ist die Chance groß, dass Baumjohann erneut auf Rechtsaußen dran darf. Wenn Höger DM spielen darf/muss.

Meine Wunschaufstellung für Sonntag sieht also so aus:

Unnerstall – Höwedes, Metzelder, Matip, Fuchs – Höger – Pukki, Holtby, Draxler – Raul – Huntelaar

Glück auf!

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>